Stephan Kruip

Mukoviszidose e.V. – Bundesverband Cystische Fibrose

Schwerpunkte des Engagements im Ethikrat

  • Kommentare und Beiträge aus Sicht eines Menschen mit einer genetischen Erkrankung
  • gesellschaftliche Veränderungen durch Entwicklungen in Medizin und Technik

geboren 1965

Beruflicher Werdegang

  • 1984-1991 Hochschulstudium der Physik (Diplom)
  • 1991-2000 Projektmanager im großtechnischen Anlagenbau
  • 2000-2008 Patentprüfer Deutsches Patent- und Markenamt
  • seit 2008 Patentprüfer Europäisches Patentamt
  • 2016 Berufung in den Deutschen Ethikrat durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert

Mitgliedschaften

  • seit 1991 ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Mukoviszidose e.V. Bundesverband, der Interessenvertretung der Menschen mit Mukoviszidose (seit 2014 Vorsitzender)

Ehrungen

  • 1998 Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Ausgewählte Publikationen

  • 2002 Sachverständiger in der Anhörung zum Thema "Genetische Diagnostik vor und während der Schwangerschaft" des Nationalen Ethikrates
  • Genträger-Screening: Konsens in Europa? (muko.info 2/2009)
  • BGH: Quälen durch Unterlassen (muko.info 4/2015)
  • Artikel zu allen Aspekten der Mukoviszidose im Mitgliedermagazin "muko.info" sowie auf der Internetseite www.kruip.info