Forum Bioethik

Ethische Aspekte der Impfstoffverteilung gegen SARS-CoV-2

Online-Veranstaltung

dbb-Forum, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Zum Thema

Weltweit forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Hochdruck an der Entwicklung von Impfstoffen gegen das neue Coronavirus. Klinische Tests laufen bereits. Das für die Zulassung von Impfstoffen in Deutschland zuständige Paul-Ehrlich-Institut zeigte sich Mitte September 2020 zuversichtlich, dass zum Jahreswechsel ein oder sogar mehrere Impfstoffe gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegen könnten.

Jedoch wird erwartet, dass anfangs nicht genügend Impfstoffdosen verfügbar sein werden, um alle Menschen zu impfen, die dies wünschen. Wie könnte also eine gerechte Verteilung potenzieller Vakzine national wie international aussehen? Welche Personen oder Gruppen gilt es prioritär zu impfen? Muss es unterschiedliche Impfpläne geben, je nachdem, ob ein Impfstoff zugelassen wird, der altersgruppenspezifische Schutzwirkungen auslöst? Welche medizinischen, welche ethischen Kriterien gilt es zu berücksichtigen?

Diesen Fragen möchte sich der Deutsche Ethikrat gemeinsam mit internationalen Expertinnen und Experten im Rahmen einer Veranstaltung der Reihe „Forum Bioethik“ widmen. Vertreterinnen und Vertreter der WHO und der Europäischen Gruppe für Ethik der Naturwissenschaften und der Neuen Technologien (EGE) stellen verschiedene Strategien vor. Außerdem wird eine rechtliche Einordnung des Themas vorgenommen. In einem abschließenden Podiumsgespräch werden sowohl die genannten Expertinnen und Experten der WHO und der EGE als auch Mitglieder europäischer Ethikräte die Frage der Impfstoffverteilung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

Die Veranstaltung wird als Livestream – zugänglich über diese Website – übertragen. Sie findet in englischer Sprache mit einer Simultanübersetzung ins Deutsche statt. Das Publikum kann sich während der Veranstaltung per Chatfunktion an der Diskussion beteiligen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Ein Video-Mitschnitt und eine Transkription werden im Nachgang auf dieser Website bereitgestellt.